Alpwirtschaft Horben mit herrlicher Fernsicht

eine tolle Fernsicht und gutes essen zeichnen die Alpwirtschaft Horben aus

Da wir nicht weit weg von der Alpwirtschaft Horben wohnen, besuchen wir das Ausflugsrestaurant von Stefan Villiger recht häufig. Gerade in den Sommermonaten nutzen wir die paar Höhenmeter Differenz, um etwas kühlere Luft zu schnuppern und im schatten der stattlichen Bäume resp. dem enorm grossen Sonnenschirms sommerliche Spezialitäten zu geniessen. Gelegen ist der „Horben“ auf dem 818 Meter hohen Lindenberg, welcher zum wandern und spazieren geradezu einlädt. Im Winter erfreuen sich die Kinder auf dem Horben am Schlitteln und Skifahren, während die Eltern die Sonne und die tolle Aussicht genießen können oder sich auf der Loipe sportlich betätigen.

Es ist leider nicht selbstverständlich, dass an einem schönen Ausflugsort auch gleich ein gutes Restaurant zu finden ist. Im Horben stimmt aber alles. Die Küche bietet nicht nur die beliebten Klassiker wie Cordonbleu etc., sondern auch immer saisonale Spezialitäten an. Das gute Essen ist von gleichleibender Qualität und vermochte schon viele unserer ausländischen Gäste zu begeistern. Will man aber an einem sonnigen Tag in der Alpwirtschaft essen, empfiehlt es sich zu reservieren, da auf der grossen Terrasse die Tische jeweils schnell besetzt sind. Das Platzangebot vom Horben umfasst jedoch nicht nur die grosse Terrasse mit modernem Winter-Pavillon sondern auch ein gemütliches Restaurant mit Stübli und Saal.

Die rollstuhlgängige Alpwirtschaft Horben eignet sich aber auch für verschiedene Anlässe wie z.B. Familienfeiern und Hochzeiten ausserordentlich gut, da genügend Parkplätze zur Verfügung stehen und der Horben aus allen Richtungen gut und schnell erreichbar ist (selbst im Winter).

Alpwirtschaft Horben
Horben
5637 Beinwil Freiamt
Telefon: +41 56 668 11 98
eMail: info@horben.ch
www.horben.ch

3 Kommentare Gib deinen ab

  1. Jörg sagt:

    Tolle Fotos! Das macht richtig Lust… leider ein bissel weit weg, aber vielleicht klappt es ja mal im Urlaub.

    Liebe Grüße aus Limburg an der Lahn,
    Jörg

    1. Rudolf Kyd sagt:

      Hallo Jörg, Besten Dank! Dafür kenne ich leider Deine Gegend gar nicht.
      Liebe Grüsse aus der Schweiz

      1. Jörg sagt:

        Na ja, die Berge in der Schweiz sind natürlich schöner und gigantischer… bald bin ich wieder da! Freu!

Kommentar verfassen