New York ist eine Reise wert!

Im Frühjahr (April) 2014 haben wir erstmals New York besucht. Da wir die Westküste (vor allem Kalifornien) sowie Florida schon gut kennen, stand jetzt noch New York auf dem Program.

Nach einem sehr angenehmen Flug mit Swiss, wurden wir am Flughafen mit einer Stretch-Limousine abgeholt und zu unserem Hotel am Time-Square gefahren. Das riesige New York Marriott Marquis Hotel beeindruckt mit seiner Grösse, Höhe und den unglaublichen Glasliften. Unser Zimmer war gross und ruhig gelegen, was gerade am Time-Square sehr wichtig ist. Frühstück hatten wir nicht gebucht, da man ja gleich über die Strasse sehr günstig und gut frühstücken kann.

Wir haben die Stadt mit der U-Bahn, per Taxi, Helikopter und zu Fuss erkundet.

Der Fussmarsch durch die Bronx, dann durch den Centralpark bis zum Time Square wird mir und vor allem meinen Füssen noch lange in Erinnerung bleiben.

Philipp war natürlich am meisten vom Helikopterflug und den zwei Basketball-Spielen die wir besuchten begeistert.

Da aber New York auch kulinarisch viel zu bieten hat, kamen meine Frau und ich auch auf die Rechnung.

Selbstverständlich mussten wir die legendäre Oyster Bar in der Grand Central Station besuchen (ein „must“ in New York). Als Liebhaber von gutem Fleisch stand die Churrascaria Plattaforma gleich zweimal auf unserem Programm. Daneben haben wir natürlich auch den Red Lobster und ein paar andere sehr gute Restarants besucht. In meiner Lieblings-Bar „Iron Bar“ habe ich mir am Abend auch ein paar gute Drinks gegönnt.

Shopping in New York ist einfach toll! Wir haben per Bus den Outlet Woodbury Common besucht und waren von der Auswahl und den Preisen richtig begeistert. Als wir aber die Taschen kaum mehr tragen konnten, haben wir uns die Frage gestellt, wie wir das alles zurück in die Heimat transportieren wollen (obschon wir mit einem leeren Koffer von drei anreisten). Wir haben dann beschlossen einen zusätzlichen Koffer in New York zu kaufen und am Zoll unsere Einkaufsbelege vorzulegen (das war sicher eine der besseren Ideen).

New York ist jederzeit eine Reise wert. Das nächste mal möchten wir im Sommer hin.

Kommentar verfassen