Toscana-Reise 2017

Nachdem wir 2017 aus verschiedenen Gründen keine Sommerferien machen konnten, entschieden wir uns im Oktober für eine Woche mit dem Cabriolet in die Toscana zu reisen.

Wir haben haben uns für das Relais I Piastroni in Monteverdi Marittimo entschieden, da wir diese Tage auch in einem Spa etwas ausspannen wollten. Dieser Entscheid war absolut richtig für uns. Die wunderschöne Anlage, das tolle Zimmer mit eigenem Whirlpool auf der Veranda und die gute und ruhige Lage begeisterten uns. Leider hat das Hotel beim Essen noch grosses Potential nach oben.

Unsere täglichen Ausflüge führten uns ins malerische Val d‘Orcia mit den Orten Montepulciano und Montalcino, aber auch nach Siena und Volterra (dem Lieblingsort meiner Frau). Daneben haben wir aber auch Follonica (am Meer) und die Insel Elba erkundigt.

Auf der Heimreise ins Tessin, wo wir noch ein paar Tage in der Villa Sassa in Lugano verbrachten, besuchten wir natürlich auch noch Forte dei Marmi. Selbstverständlich mit einem guten Mittagessen und einem Glas Wein.

Kommentar verfassen